Current Actions

Current Actions2023-11-06T13:29:49+01:00

Project Aquila – higher and faster!

Towards previously unattainable heights and speeds with Aquila

The Aquila project of Space Team Aachen e.V. has reached a significant milestone in an important competition with its latest rocket. Aquila was the first German team to take part in the world’s largest rocket competition in the USA and achieved remarkable results.

Proton – the prototype of the hyperloop

We were able to have a look at the prototype “Proton” from the student initiative Tachyon Hyperloop e.V.: excellent and impressive work by an international team!

The Hyperloop is a train that flies through a vacuum tube and speeds up to 1,000 km/h in a very climate-friendly and efficient manner.

Info:

Space Team Aachen e.V. – Projekt TRACE – UPDATE!

*****UPDATE******

Fortschritt bei TRACE!

Der nächste Meilenstein ist für das TRACE-Team des Space Team Aachen e.V. ist erreicht: das Integration Progress Review (IPR). Ein Schritt näher zum Start auf REXUS 31!

Am 16. Mai 2023 haben zwei Vertreter des Zentrums für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) den Integrationsfortschritt des Hitzeschildexperiments TRACE überprüft. Die

Eine Transportlösung auf dem Mond – MoonAixperts arbeiten daran

Die studentische Initiative MoonAixperts konzipiert eine Transportlösung für Mondstaub (sog. Regolith = Decke aus Lockermaterial) auf dem Mond. Das von dem interdisziplinären Team aus acht Studierenden der RWTH Aachen University (aus den Bereichen Physik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen und Bergbau) entwickelte System mit dem Namen regONE könnte Astronauten helfen, ISRU (“in

35.000 € Fördergelder für studentische Initiativen

2022 konnte proRWTH zahlreiche studentische Intitativen an der RWTH Aachen mit insgesamt 35.000 € unterstützen!

Mittlerweile gibt es 109 dieser studentischen RWTH-Vereine. Gemeinsam bauen sie Raketen, Solarwagen, Wasserstoffautos, Hyperloops in Vakuumröhren, erfinden treppensteigende Rollstühle, besondere Prothesen und forschen beispielsweise auf dem Gebiet der synthetischen Biologie. Sie treten bei Wettbewerben weltweit an,

Go to Top